termine aktuelles
mitglied-werden mitglieder-vorteile

hotline
IHRE MITGLIEDER-HOTLINE
telefon   (0 39 28)   6 91 70
home download rss-feed kontakt anfahrt




WARUM HZV?


Die Hausarztzentrierte Versorgung:

Die Hausarztzentrierte Versorgung steht für eine bessere und strukturiertere Versorgung der Patienten. Sie, der Hausarzt, sind der Lotse und Koordinator bei der Behandlung Ihrer Patienten. Durch die intensivere hausärztliche Versorgung geht es Ihren Patienten gesundheitlich besser.
Auf den folgenden Seiten finden Sie wichtige Informationen und Downloads rund um Ihr Hausarztprogramm.

Übrigens: Weitere Informationen, Dokumentationen und Downloads werden noch ergänzt und stehen Ihnen in Kürze ebenfalls zur Verfügung.

Sie haben noch Fragen? Dann sprechen Sie uns gerne darauf an.
Ihr hilfsbereites Team vom Hausärzteverband Sachsen-Anhalt e.V.

aerzte

VORTEILE FÜR ÄRZTE


  • Höhere Vergütung und Stabilität - die HZV-Vergütung spiegelt die hausärztliche Tätigkeit und Ihre erbrachten Leistungen besser wider, als die Regelversorgung. Sie erzielen dadurch durchschnittlich eine 20 % höhere Vergütung. Alle HZV-Verträge werden kontinuierlich weiterentwickelt.
  • Gesündere Patienten – HZV-Patienten geht es besser. Sie profitieren von einer gezielteren Arzneimitteltherapie und der intensiveren Patientenbetreuung.
  • Immer auf dem aktuellen Stand – Die HZV bietet innovative Versorgungskonzepte. Diese entlasten Sie in Ihrem Praxisalltag und stellen Ihre Patienten zufrieden.

patient

VORTEILE FÜR PATIENTEN


Als Hausarzt sind Sie der zentrale Ansprechpartner für Ihre Patienten in Gesundheitsfragen. Sie kennen seine Krankheitsgeschichte und haben sein Vertrauen - das ist eine wichtige Basis für eine erfolgreiche Behandlung.

Für mehr Vertrauen

  • Alle Befunde in einer Hand: Von der Verordnung bis zum Befund - alle Informationen laufen bei Ihnen zusammen.
  • Als Hausarzt erstellen Sie eine zielgerichtete Überweisung.
  • Sie unterstützen Ihre Patienten bei Bedarf bei der Terminvermittlung zu Fachärzten.

Mehr mehr Gesundheit

  • Weniger unnötige Doppeluntersuchungen
  • Weniger bzw. kürzere Krankenhaus-Aufenthalte
  • Weniger Neben- oder Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten
  • Weniger Komplikationen bei chronischen Erkrankungen durch eine engmaschigere Betreuung

Für mehr Qualität

Mit dem Hausarztprogramm sind eine intensivere Versorgung und mehr Service für den Patienten möglich.
  • Umfassendere Vorsorgeleistungen
  • Mehr Zeit für die Behandlung und eine individuelle Betreuung - durch weniger Bürokratie
  • Besondere Versorgungsqualität durch eine technisch hochwertiger ausgestattete Praxis und eine erweiterte Fortbildungspflicht.
  • Eine bessere Versorgung zu Hause durch die Versorgungsassistentin in der Hausarztpraxis (VERAH®)

Wichtige Fakten rund um die HZV

  • sie erreicht niedrigere Hospitalisierungsrate
  • ermöglicht eine gezieltere Arzneimitteltherapie
  • sorgt für eine intensivere Patientenbetreuung